Aktuelles, 03.02.2016

Viel Interesse am Informationsabend

Etwa 130 Eltern und Schüler erlebten beim Informationsabend am vergangenen Dienstag einen vielfältigen Einblick in unsere tägliche Arbeit. In der Aula des Studienkollegs gab Frau Götz zunächst die Hintergrundinformationen zur Schule. Sie erläuterte dabei einerseits den Fächerkanon, der neben Deutsch, Englisch und Mathematik v.a. durch Biologie und Religion als Hauptfächer geprägt ist. Aber es war ihr vor allem auch wichtig, dass es am Studienkolleg um mehr geht als um Vermittlung von Unterrichtsstoff oder Leistungsorientierung. Es geht auch um das respektvolle Miteinander. Frau Eber, Herr Dr. Suchan, Frau Seid und Frau Dr. Frede-Wenger setzten hier an und erklärten die Elemente, mit denen wir den Marchtaler Plan an unserer Schule mit Leben füllen, z.B. die Begleitete Studierzeit (BEST), der Vernetzte Unterricht (VU) und das Philosophisch-Theologische Forum (PTF). Zum Abschluss dieses ersten Teils kamen Vertreter der SMV zu Wort. Dass ihre Bemerkungen über das freundschaftliche Verhältnis von Schülern und Lehrern keine leeren Worte sind, merkte man anschließend beim Gang durch das Haus. Nicht nur Lehrer, sondern auch viele, viele Schüler boten den Gästen Einblick in das Schulleben – vom Filmprojekt im Spanisch-Unterricht bis zu naturwissenschaftlichen Versuchen, von der SMV-Arbeit bis zur Pilgerwanderung und den Interkulturellen Tagen. Besonders beachtet war natürlich die erste „öffentliche“ Präsentation unserer jungen JUNIOR-Firma BEUTLIN, die ihre Beutel und Taschen vorstellte.

Kontakt

Studienkolleg Obermarchtal

Klosteranlage 2/2
89611 Obermarchtal

Tel. 07375/959-300
Fax 07375/959-333

sekretariat@studienkolleg-obermarchtal.de

Kalender
Vorheriger MonatAugust 2018Nächster Monat
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart