Aktuelles, 12.06.2016

"Gemeinsam in Frieden leben"

8 Schüler des SKO werden ausgezeichnet

Über 75.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland nahmen am 63. Europäischen Wettbewerb teil. Unter den Preisträgerinnen und Preisträgern sind auch acht vom Studienkolleg Obermarchtal. Sie hatten sich unter der Betreuung von Silvia Graf künstlerisch mit dem Wettbewerbsthema "Gemeinsam in Frieden leben" auseinandergesetzt. Ganz herzliche Glückwünsche an Chantal Geiselhart (J2), Lina Barth (J2), Elias Linz (J1) und Julia Köberle (J2) für Ortspreise. Lara Hornung (J2) erhielt einen Landespreis. Saskia Delac (Ekl), Maria Kraus (J1) und Charlotte Braig (J2) wurden zusätzlich zu einem Landespreis mit einer Nominierung für den Bundespreis ausgezeichnet.

Übergeben wurden die Preise für den gesamten Alb-Donau-Kreis am vergangenen Donnerstag in der Franz-von-Sales Realschule von MdL Manuel Hagel, Schulrat Achim Schwarz vom Staatlichen Schulamt Biberach und Andreas Blersch, dem Persönlichen Referenten des Landrats im Landratsamt des Alb-Donau-Kreises.

Herzlichen Glückwunsch!

Herzliche Einladung
Kontakt

Studienkolleg Obermarchtal

Klosteranlage 2/2
89611 Obermarchtal

Tel. 07375/959-300
Fax 07375/959-333

sekretariat@studienkolleg-obermarchtal.de

Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart