Aktuelles, 23.12.2016

Mitgliederversammlung des Schul- und Fördervereins

Die Hauptversammlung des Schul- und Fördervereins am 19. Dezember begann mit dem Gedenken an Dr. Heinrich Böckerstette. Er gehörte dem Vorstand des Schul- und Fördervereins seit seiner Gründung an. Es ist noch eindrücklich in Erinnerung, wie er in der letzten Vorstandssitzung, die er besuchen konnte, Visionen für das 15-jährige Schuljubiläum entwickelte. Anschließend konnten Kathrin Hecht (1. Vorsitzende) und Lena Moeller (2. Vorsitzende) über ein erfolgreiches Vereinsjahr berichten. Der Mathe-Ferienkurs für die Eingangsklasse und die Studienberatung durch Ehemalige wurden veranstaltet, ein Vortrag und das Wahlfrühstück anlässlich der Präsidentschaftswahl in den USA wurden finanziert und die Kosten für einen medienpädagogischen Vortrag am pädagogischen Elternabend übernommen. Die Anschaffung eines Beamers und dazugehörigen Computers wurde durch die Übernahme eines Teils der Kosten durch den Verein erst ermöglicht. Ein Obstkorb wird über's Jahr mit Äpfeln bestückt und Instrumente für ein Ukulele-Projekt wurden angeschafft. Auch eine Bluetooth-Box und eine Anlage für den Meditationsraum wurden bezahlt. Diese Anschaffungen werden durch die Mitgliedsbeiträge und den Gewinn aus dem Kabarettabend mit Hillu’s Herzdropfa finanziert. Kassenführerin Carolin Höcker konnte trotz der umfangreichen Ausgaben von einem sehr erfreulichen Kontostand berichten. Alle drei Amtsinhaberinnen wurden durch die anwesenden Vereinsmitglieder entlastet. Frau Götz dankte im Namen der Schulgemeinschaft für das ideelle und finanzielle Engagement für die Schüler. Die Neuwahlen ergaben folgende Ämterverteilung: Kathrin Hecht (1. Vorsitzende), Lena Moeller (2. Vorsitzende), Carolin Höcker (Rechnungsführerin), Hanna Pysik (Schriftführerin), Jens Scherb (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Jennifer Kaminska (Referentin für Ehemalige), Brunhilde Schmidt (Beisitzerin), Kathrin App (Beisitzerin), Alina Hornung (Beisitzerin). Darüber hinaus gehören dem Vorstand an: Christine Götz (Schulleiterin), Elisabeth Schelkle (Vertreterin der Lehrer), Justine Bayrl-Mittl (Vertreterin der Eltern), Samuel Brunkel (Vertreter der Schüler). Kassenprüferinnen sind Elisabeth Schelkle und Brunhilde Schmidt.

In der sich anschließenden Vorstandssitzung wurden bereits die Weichen für das kommende Vereinsjahr gestellt. Die Medienausstattung der Schule soll weiter unterstützt werden, außerdem wird am 22. Juli 2017 (save the date!) mit einem Tag für Ehemalige das 15-jährige Jubiläum der Schule gefeiert. Zu diesem Anlass wird auch ein von Jens Scherb programmiertes Ehemaligennetzwerk in Betrieb genommen werden. Dr. Heinrich Böckerstettes Ideen waren in der Sitzung präsent. Die Sitzung und ihre Ergebnisse hätten ihm viel Freude gemacht.

Kontakt

Studienkolleg Obermarchtal

Klosteranlage 2/2
89611 Obermarchtal

Tel. 07375/959-300
Fax 07375/959-333

sekretariat@studienkolleg-obermarchtal.de

Kalender
Vorheriger MonatSeptember 2018Nächster Monat
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
25.09.2018
BOGY-Auftaktveranstaltung (J1)
28.09.2018
Hillus Herzdropfa
09.10.2018
Elternabende für alle Klassenstufen
23.10.2018
Studien- und Berufsberatung
26.10.2018
Schulversammlung
Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart