Ganz menschenleer waren die Gänge des Studienkollegs auch zu Beginn der Osterferien noch nicht. Denn acht Schülerinnen und Schüler nutzten das Angebot des Schul- und Fördervereins, am 26. und 27.3. den bisher erarbeiteten Stoff noch einmal durchzugehen und zu festigen. Betreut wurden sie dabei von Julia Köberle, die vor zwei Jahren am SKO ihr Abitur gemacht hat.

Suche