Kurz vor den Herbstferien, wenn sich die neue SMV konstituiert hat, steht die Schulversammlung an. Auch in diesem Jahr wurden neue Ideen für Themenschwerpunkte und Schulveranstaltungen ausgetauscht, die beiden neuen Lehrkräfte Frau Faust und Herr Emer stellten sich vor, die weitere Gestaltung für den Aufenthaltsraum wurde präsentiert und vor allem wurden die beiden Schülersprecher gewählt. Nachdem er im vergangenen Jahr stellvertretender Schülersprecher war, wurde Farzin dieses Jahr zum Schülersprecher gewählt. Gemeinsam mit Eva aus der Eingangsklasse, die als Stellvertreterin gewählt wurde, wird er die Ideen und Interessen der Schülerinnen und Schüler umsetzen. Wie immer hatte die Eingangsklasse die Kandidatenvorstellung und Wahl vorbereitet. Farzin und die Eingangsklasse rundeten die Veranstaltung mit musikalischen Beiträgen ab.

Suche