SKO (endlich wieder) on Tour, diesmal: Theater

Am vergangenen Mittwoch besuchte unsere Eingangsklasse mit ihrem Deutschlehrer Herrn Craxton das Theater Ulm, um sich "Antigone" anzuschauen. Nachdem die Schüler/innen im Unterricht die antike Tragödie "Antigone" von Sophokles erarbeitet hatten, war es spannend zu sehen, wie John von Düffel den Stoff für das Theater Ulm bearbeitet hat. Die Schüler/innen waren von der Aufführung und den schauspielerischen Leistungen beeindruckt. Schon am Nachmittag hatten die Schüler/innen bei einer Theaterführung einen Blick hinter die Kulissen werfen können und erhielten vor der Aufführung noch eine kurze Einführung durch den Dramaturgen des Theaters Ulm.

Suche