Arbeitgemeinschaften

Garten AG

Garten AG

Dass zu einem Kloster ein Garten gehört ist jahrhundertealte Ordenstradition. Deshalb ist eine Garten-AG eigentlich naheliegend. Seit einigen Jahren bewirtschaften Schülerinnen und Schüler der Franz-von-Sales Realschule und des Studienkollegs gemeinsam ein kleines Grundstück direkt an der Klostermauer. Rund ums Jahr gibt es einiges zu tun: Beete anlegen und Unkraut jäten, die Kräuterspirale pflegen und die Wege freihalten. Besonders am Herzen liegt uns auch der kleine Teich, den wir selber angelegt haben.

Was und wann gearbeitet wird, hängt natürlich von den Jahreszeiten ab. Daneben kommt aber auch vor allem in der Erntezeit das gemeinsame Kochen und Genießen nicht zu kurz. Und in den Wintermonaten holen wir uns neue Anregungen z.B. bei einem Besuch im Botanischen Garten Ulm.

 

Ansprechpartnerinnen: Frau Habermann, Frau Faust

Offen für: Alle Schülerinnen und Schüler der Franz-von-Sales-Realschule und des Studienkollegs

Ort: Schulgarten

 

Musik AG

Musik AG

Bach oder Big Band, Mozart oder Modernes Geistliches Lied? An einer so kleinen Schule wie dem Studienkolleg kann kein Musiklehrer diese Fragen längerfristig beantworten. Deshalb gibt es auch in der Musik-AG immer wieder einen neuen Anfang. Jeweils zu Beginn des Schuljahres finden sich Interessierte zusammen und dann entstehen kleine Ensembles, die zusammen ein Repertoire erarbeiten. Übers Jahr hinweg tritt die Musik-AG immer wieder auf: bei festlichen Anlässen und Schulfesten in der Schule, aber auch bei externen Veranstaltungen wie z.B. an der Lehrerfortbildungsakademie Obermarchtal. Auch auf einer CD mit Musik an Schulen der Stiftung Katholische Freie Schule ist die Musik-AG des SKO schon zu hören.

Leitung: Herr Renner

Teilnehmer: alle Klassenstufen

Termin: nach Vereinbarung

Ort: Musikraum

 

Sport AG

Sport AG

Eine Doppelstunde Sport reicht nicht? Genau. Deshalb gibt es die Sport-AG für alle, die einfach spielen wollen. Das kann dann je nach Hallensituation, Gruppe und Jahreszeit Fußball, Volleyball oder auch andere Mannschaftssportarten sein. Und im Winter geht es zum Schifahren schon auch mal gemeinsam auf eine Hütte.

Leitung: Herr Walter

Teilnehmer: alle Klassenstufen

 

Arbeitsgemeinschaften leben von der Zusammenarbeit. Wir freuen uns, wenn Schülerinnen und Schüler ihre Interessen einbringen und daraus vielleicht eine neue Arbeitsgemeinschaft entstehen kann.

Suche